Hubert Hoehl

Willkommen

beim Versicherungsbüro-40plus

Hubert Hoehl in Langenfeld !

Ich besuche und berate Sie gerne !

Für jedes Versicherungsproblem gibt es eine individuelle Lösung !

Ihre Anfrage bearbeite ich zeitnah, ob es sich um Angebote oder

sonstige Versicherungsfragen handelt, die Sie beschäftigen !

 

          Immobilien-Rechtsschutz inklusive Bauherren- 

          Rechtsschutz für Vermieter bzw. Verpächter !            

      Leistungen im Immobilien-Rechtsschutz:

  • Kostenschutz für Übergabeprotokoll

      (2 x pro Jahr kostenfrei durch externe 

      Spezialisten) für Vermieter von Wohn- und

      Gewerbeeinheiten.

      Beispiel: Ein neuer Mieter zieht ein und Sie

      wollen für das Übergabeprotokoll einen

      Dienstleister dabei haben, vermittelt und 

      bezahlt durch den Rechtsschutz-Versicherer.

  • Bonitäts-Check                                   

      potenzieller Mieter und Handwerker. Die

      ersten 4 Bonitäts-Checks sind kostenfrei,

      weitere zu Sonderkonditionen.

  • Mediation                              

      In Ihrem Mietshaus ist zwischen zwei Parteien 

      ein Streit entbrannt, der Sie zum Handeln zwingt.

      Sie schalten zur Streitbeilegung einen durch den

      Rechtsschutz-Versicherer vermittelten Mediator

      (Streitschlichter) ein (keine Wartezeit, keine 

      Selbstbeteiligung).

  • Bauherrren-Telefon

      Der Rechtsschutz-Versicherer verbindet Sie 

      auf Wunsch in Fragen zum Baurecht zu Ihrem

      Neu-, An- und Umbau mit einem auf  Bau-

      recht spezialisierten Anwalt (keine Wartezeit, 

      keine Selbstbeteiligung).

_______________________________________________________________

    Der Immobilien-Rechtsschutz umfasst unter ander-

    em Wohnungs- und Grundstücks-Rechts-

    schutz (Wartezeit 3 Monate !). 

    Ausnahme-Extra: Sofortschutz für Mietverträge, die

    bis zu 3 Monate vor (!) Vertragsbeginn geschlossen  

    wurden).

    Beispiel im Wohnungs- und Grundstücks-Rechts-

    schutz:

  • Kündigt ein Vermieter dem Mieter wegen Zahlungs-verzugs, und die Frist zur Räumung der Wohnung verstreicht, ohne daß der Mieter auszieht, so kann der Vermieter den Auszug des Mieters mittels Räu-mungsklage vorantreiben.

    Der Ablauf einer Räumungsklage kann sich über   

    eine  Verfahrensdauer  ca. 6 bis 12  Monaten hin-

    ziehen !)           

    Diese Kosten können Sie als Vermieter bei 

    einem Räumungsverfahren treffen:

    Beispiel: Kaltmiete 400 Euro x 12 Monate = 

                   Streitwert 4.800 Euro

  • Plus Gerichtskosten: ca. 438 Euro

  • Plus eigene Anwaltskosten: ca. 1.200 Euro (inklu-  sive außergerichtliche Tätigkeit).

  • Plus Räumungskosten individuell abhängig.

  • Sollte das Verfahren zugunsten der gegnerischen Partei ausgehen, kommen weitere Anwaltskosten der Gegenseite von ca. 1.000 Euro hinzu !

_______________________________________________________________

    Der Immobilien Rechtsschutz umfasst unter ander-

    em  Vertrags- und Sachenrecht (keine Wartezeit).

    Beispiele im Vertrags- und Sachenrecht für Vertrags-

    streitigkeiten, die in direktem Zusammenhang mit

    dem versicherten Wohn-/Gewerbeobjekt stehen,

    z. B.:

  • Streit bei Handwerker-Rechnungen, Streitigkeiten mit Dienstleistern (Hausmeister, Reinigungsfirma, Gärtner), Verträge mit Versorgern, Versicherungs-verträge, Vertrag mit Hausverwalter (sofern kein Arbeitsvertrag besteht).

    Zusätzlich besteht Rechtsschutz im Vertrags-

    und Sachenrecht 

  • für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen im un-mittelbaren Zusammenhang mit der Anschaffung, der Installation und dem Betrieb einer  P h o t o -     v o l t a i k a n l a g e  bis zu 10 Kilowatt-Peak (kWp), wenn sich die Anlage in Ihrem Eigentum befindet. Die Versicherungssumme beträgt je Versiche-      rungsfall 10.000 Euro.

_______________________________________________________________

    Der Versicherungsschutz im Immobilien Rechts

    schutz umfasst unter anderem Straf-Rechtsschutz

    (keine Wartezeit).

    Beispiel im Straf-Rechtschutz

  • Ein Bewohner des Nachbarhauses hat sich    schwer verletzt. Vor Ihrem Mietshaus sei an besagtem Wintermorgen nicht gestreut worden.   Die Staatsanwaltschaft leitet ein Ermittlungsver-fahren gegen Sie wegen des Verdachts auf fahr-lässige Körperverletzung ein. Sie nehmen sich einen Anwalt, der die Einstellung des Verfahrens erreicht.

_______________________________________________________________

  Der Bauherren-Rechtsschutz ist im Immobilien-

  Rechtsschutz inklusive enthalten !

  (Wartezeit 6 Monate). Die Versicherungssumme

  beträgt 10.000 Euro pro Vertragslaufzeit. Nicht  

  versichert sind: Streitigkeiten aus der Finanzie-

  rung und die Beteiligung an Immobilienfonds.

  Bauherrren-Rechtsschutz 

  • besteht in der Eigenschaft als Bauherr im Zu-sammenhang mit dem Erwerb des Baugrund-stücks, der Errichtung des Gebäudes oder Ge-bäudeteils oder baubehördlich genehigungs-/ anzeigepflichtigen Veränderungen eines Grund-stücks, Gebäudes oder Gebäudeteils.    

  • Beim Bauherren-Rechtsschutz übernimmt der Rechtsschutz-Versicherer die Kosten für die Anwaltsberatung, Anwaltsschreiben und rechtliche  Schritte sowie Kosten vor Gericht, wenn Sie z. B. mit der Bauantragsbehörde, dem Bauträger, einem Handwerker oder dem Architekten streiten.           

    Beispiel aus der Praxis     

  • Ihr Bauantrag wird nur mit diversen, zum Teil  nicht nachvollziehbaren Auflagen genehmigt. Sie nehm-en sich einen Anwalt und legen Widerspruch ein.

_______________________________________________________________

   Mietausfall zusätzlich (!) absichern !

   (3 Monate Wartezeit für Mietausfallschutz für bereits 

   vermietete Wohneinheiten bei Vertragsabschluss !) 

   Ausnahme:

   Bei Mietverhältnissen, die nach Abschluß des Ver-

   trages beginnen, entfällt die Wartezeit).  

   Der Vermieter erhält wahlweise je nach vereinbar- 

   tem Versicherungsschutz bis zu 6 oder 12-Monats-

   Mieten inklusive der Mietnebenkosten, wenn der  

   Mieter die Wohnung nicht räumt und seiner Zahlungs-

   verpflichtung nicht nachkommt. 

   Und zwar ab Kündigung des Mietvertrags durch

   den Vermieter. 

_______________________________________________________________

 

KONTAKT-FORMULAR anklicken !

Bitte für Angebots-Anfragen und

Sonstige-Anfragen verwenden !

 

Alternativ: Fax 02173/1011651

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Versicherungsbüro-40plus