Rechtsschutz-Versicherungen !

 

Rechtsschutz für fast alle Lebenslagen mit Leistungen über Marktniveau für die Bereiche: Privat/Beruf/Wohnen/Verkehr !

 

Angepasst an die Lebenssituation für:

  • Familien, Singles, Alleinerziehende, Rentner, Pensionäre, Öffentlich Bedienstete.

 

Fallbeispiele Privat-Rechtsschutz

 

Im Rahmen Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht:

  • Sie haben Ärger mit Reiseveranstaltern, Streit beim Kauf von Multimediageräten bzw. beim Kauf einer neuen Küche oder wenn Handwerker pfuschen.  

Im Rahmen Schadensersatz-Rechtsschutz:

  • Sie werden von einem Auto angefahren.
  • Ein Hund beißt Sie.
  • Sie stürzen bei Glatteis vor einem Haus.
  • Als Patient wollen Sie Ihre Rechte wahrnehmen können, wenn Sie von Ärzten, Psychotherapeuten, Apothekern, Klinikpersonal oder Pflegedienst falsch behandelt oder unzureichend aufgeklärt werden.

 

Sie wollen Ihre Schadensersatz-Ansprüche gegen einen Schädiger durchsetzen   z. B. auf:

  • Arzt- und Krankenhauskosten
  • Schmerzensgeld
  • Lebenslange Rente
  • Verdienstausfall
  • Unterhalt 

_____________________________________________________________________

Fallbeispiele Berufs-Rechtsschutz

  • Sie wehren sich gegen eine Kündigung oder Abmahnung oder Sie streiten z. B. um die Gehaltseinstufung.
  • Gegen Sie als Beamter oder Soldat ist ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden.

_____________________________________________________________________

Fallbeispiele Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz

  • Sie wehren sich als Mieter gegen eine Kündigung Ihrer Wohnung, Mieterhöhung oder beanstanden die Höhe der Nebenkosten.
  • Sie streiten als Wohnungseingentümer um Grundbuchfragen, z. B. wegen der Löschung einer Hypothek. Sie legen Einspruch gegen den Grundsteuerbescheid für Ihre selbstbewohnte Immobilie ein.

_____________________________________________________________________

 

Fallbeispiele Verkehrs-Rechtsschutz

 

Im Rahmen Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht:

  • Sie haben Ärger rund ums Kfz., z. B. bei Autokauf, Reparaturen, Garantie.

Im Rahmen Schadensersatz-Rechtsschutz:

  • Sie werden bei einem Verkehrsunfall verletzt und verlangen Schmerzensgeld.

Im Rahmen Straf-Rechtsschutz:

  • Sie fahren einen Fußgänger an, man wirft Ihnen fahrlässige Körperverletzung vor.

Im Rahmen Verwaltungs-Rechtsschutz:

  • Ihnen wird der Führerschein entzogen oder es droht die Auflage eines Fahrtenbuchs.

_____________________________________________________________________

 

Kontakt-Formular !

Bitte für Angebots-Anfragen und

Sonstige Anfragen verwenden !

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Versicherungsbüro-40plus