S T A R T S E I T E 

 

www.versicherungsbuero-40plus

 

Für jedes Versicherungsproblem gibt es

eine individuelle Lösung !

 

       Hubert Hoehl

   

Agentur-Inhaber vom Versicherungsbüro-40plus:

Hubert Hoehl

Versicherungsvertreter für

mehrere Versicherungs-

gesellschaften.

 

Qualifizierung:

geprüfter Versicherungs-Fachwirt IHK

 

Büroanschrift / Home Office:

Versicherungsbüro-40plus

Hubert Hoehl

Marienburger Str. 8

40764 Langenfeld

 

Telefon:

0174 / 9156249

 

Mitteilungen Online

an Hubert Hoehl

Bitte anklicken:

KONTAKT-FORMULAR ONLINE

 

 

Kundenbesuche finden zur Zeit nicht statt, aber ...

Telefonische Beratung mit Agentur-Inhaber Hubert Hoehl  0174 / 9156249

 

Das Versicherungsbüro-40plus bietet Versicherungen für die jüngere und die ältere Generation mit Schwerpunkt: 

  • Kranken-Zusatz-Versicherungen für Kassenpatienten  (Kinder, Jugendliche und Erwachsene). Angebote für 0 bis 65-Jährige möglich. Gesundheitsfragen sind bei Vertragsabschluss erforderlich. 
  • KrankFallSchutz  mit Leistungen bei schweren Krankheiten und Unfall für die Generation 40plus und Senioren. Angebote ab Alter 40 ohne Altersbegrenzung nach oben möglich, z. B. für den 75-jährigen Senior. Gesundheitsfragen sind bei Vertragsabschluss erforderlich. 
  • Pflege-Zusatz-Versicherungen für Kassen- und Privatpatienten. Angebote für 13 bis 65-Jährige möglich. Gesundheitsfragen sind bei Vertragsabschluss erforderlich.    
  • Pflege-Tagegeld-Policen mit Zulage vom Staat (Förder-Pflege).  Angebote für 18 bis 65-jährige Pflichtversicherte in der gesetzlichen Pflege-Versicherung. Dies gilt sowohl für Kassen- und Privatpatienten. Keine Gesundheitsfragen bei Vertragsabschluss !  

Das Versicherungsbüro-40plus bietet darüber hinaus:

  • 1) Renten-Versicherungen  mit  Option (Wahlrecht), d. h., der Kunde macht von seinem Wahlrecht Gebrauch zusätzlich zur Renten-Versicherung eine Absicherung bei  Pflegebedürftigkeit für die kostenintensiven höchsten Pflegegrade 4 und 5 zu beantragen. Der Antrag auf Abschluss der Absicherung bei Pflegebedürftigkeit, ohne Gesundheitsfragen, wird bis spätestens 6 Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn gestellt ! 
  • 2) Renten-Versicherungen ohne Option Pflegefallabsicherung. Angebote für 69 bis 73-Jährige möglich. Keine Gesundheitsfragen bei Vertragsabschluss !  

​Weitere Details zu den hier angebotenen

Renten-Versicherungen. Bitte anklicken:

Renten-Versicherungen ! Keine Gesundheitsfragen !

  • Sterbegeld-Versicherungen. Angebote für 40 bis 80-Jährige möglich. Keine Gesundheitsfragen bei Vertragsabschluss ! Vorteil einer Sterbegeld-Versicherung: Der Versicherer zahlt die Leistung kurzfristig an die im Versicherungsschein bezugsrechtigte Person aus. Bei Bankguthaben erfolgt die Verfügbarkeit erst nach Vorlage des Erbscheins (Amtsgericht). 
  • Privat Haftpflicht für die Generation-60plus.
  • Hundehalter Haftpflicht für die Generation-60plus. 

Angebotsanfragen sind direkt Online möglich ! Einfach Kontakt-Formular ausfüllen und Ihr Anliegen formulieren.

Jede Anfrage wird beantwortet. 

Bitte anklicken: KONTAKT-FORMULAR ONLINE 

 

 

Wie geht's weiter, wenn Sie sich für einen Vertragsabschluss interessieren ? 

Wenn Sie sich nach Erhalt der Angebotsunterlagen und/oder nach telefonischer Beratung für den Abschluss einer Versicherung interessieren, sende ich Ihnen den Versicherungsantrag auf dem Postweg zu. Den Antrag senden Sie bitte zum Zeichen des Einverständnisses von Ihnen gegengezeichnet an das Versicherungsbüro-40plus Hubert Hoehl zurück. Eine Kopie ist für Ihre Unterlagen bestimmt.   

 

Sie haben ein Widerrufsrecht.  

Sie können Ihe Vertragserklärung gegenüber dem Versicherer ohne Angaben von Gründen in Textform z. B. per Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Das bedeutet: Sie können vom Vertrag zurücktreten, indem Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben. Die Frist zur Ausübung des Widerrufsrechts beginnt nach Erhalt des Versicherungsscheins und allen dazugehörigen Bedingungen und Informationen.

  • Bei KRANKEN- UND PFLEGE-VERSICHERUNGEN beträgt die Frist zur Ausübung des Widerrufsrechts 14 Tage.
  • Beim KRANKFALLSCHUTZ beträgt die Frist zur Ausübung des Widerrufsrechts 14 Tage.
  • Bei PRIVAT HAFTPFLICHT-VERSICHERUNGEN beträgt ​die Frist zur Ausübung des Widerrufsfrechts 14 Tage. 
  • Bei HUNDEHALTER HAFTPFLICHT-VERSICHERUNGEN beträgt die Frist zur Ausübung des Widerrufsrechts 14 Tage. 
  • Bei STERBEGELD-VERSICHERUNGEN beträgt die Frist zur Ausübung des Widerrufsrechts 30 Tage.
  • Bei RENTEN-VERSICHERUNGEN  beträgt die Frist zur Ausübung des Widerrufsrechts 30 Tage.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
Druckversion Druckversion | Sitemap
© versicherungsbuero-40plus.de